Kontakt
Georg Bergsteiner GmbH
Manchinger Straße 32
85077 Manching
Homepage:www.bergsteiner.org
Telefon:08459 32970
Fax:08459 7777

Georg Bergsteiner GmbH

Manchinger Straße 32

85077 Manching-Oberstimm

Telefon: 08459 32970

Mail: info@bergsteiner.org

Fax: 08459 77 77

Oberflächen

FEINSTE VERARBEITUNG BIS INS DETAIL.

Badezimmer von burgbad

Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich Hölzer, welche die höchste Wertschätzung verdienen. Diese erfahren sie durch eine meisterliche Verarbeitung, die sowohl sicht- als auch fühlbar ist.

Wie z.B. bei unseren Lackoberflächen: Die erstklassige, fein verlaufende Lackqualität wird in 7 Stufen dünn aufgetragen und ergibt eine perfekte, satte Oberfläche. Das Ergebnis ist eine porenfreie Ebenmäßigkeit, die man mit den Fingerspitzen jeden Tag aufs Neue erfühlen möchte. Abgerundet durch eine matte, perfekte Lichtreflexion, die nur ein solch aufwendiges Verfahren sicherstellen kann.


Badezimmer von burgbad

Echtholzfronten

Echtholzfronten werden mit Furnieren aus gewachsenem Holz gefertigt. In einem aufwendigen Verfahren wird das Furnier mit dem Trägermaterial unter hohem Druck verleimt, geschliffen und mehrfach lackiert. Somit behält die Front den natürlichen Charakter.


Lackfronten

Lackierte Fronten zählen zu den hochwertigsten Möbel­oberflächen. In aufwendigen Fertigungsschritten werden MDF-Trägerplatten grundiert, mehrfach lackiert und bei Hochglanz zusätzlich poliert.

Badezimmer von burgbad

Badezimmer von burgbad

Melaminfronten

Melaminfronten sind flächenbeschichtete Platten, die mit umlaufender Dickkante abgeschlossen werden.


Thermoformfronten

Thermoformfronten werden im Tiefziehverfahren hergestellt. Vorteil des Verfahrens ist die gleichzeitige fugenlose Beschichtung der Außenseite und der seitlichen Kanten. Dabei verwenden wir je nach Oberflächendesign aufgrund der besonderen Eigenschaften PVC-Folie.

Badezimmer von burgbad

Badezimmer von burgbad

Acrylfronten

Acrylfronten haben eine exzellent hochglänzende Tiefenwirkung. Die flächenbeschichtete Platte und die Kante werden mit innovativer Lasertechnologie zu einer fugenlosen Einheit verschweißt.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG